Die AG Wald setzt sich sich seit 2004 für die nachhaltige und schonende Nutzung des Waldes ein.

Mit der kontinuierlichen Veränderung der menschlichen Lebens- und Umweltbedingungen, s. Entwicklung zur Bioökonomie, Klimawandel und Bundeskartellamtentscheid verändern sich auch die Bedingungen und die Ansprüche an den Wald und für die in, mit und für ihn arbeitenden Menschen ständig.

Als gemeinütziger Verein ist die AG Wald die wichtigste Fürsprecherin und Sachwalterin des baden-württembergischen Waldes und für die in, mit und für ihn arbeitenden Menschen. Deshalb beziehen wir in den nachfolgenden Positionspapieren Stellung zu aktuellen Waldfragen und Fragen des Waldschutzes.